Mandala, ein kleines Stückchen Paradies 30 Meter vom Meer entfernt,

ein Ort an dem man sich wohlfühlen kann und Momente ohne Hast erleben kann.

Im Zentrum der Altstadt von Oliva Strand, auf dem gleichen Sand und nur wenige Meter vom Meer entfernt.

Reme und Alex, das Ehepaar, das Les Dos Llunes leitet, haben Mandala eröffnet, einen blauen Ort wie das Mittelmeer," wir sind sehr aufgeregt, weil wir vor dem Meer stehen und dieses Haus uns eine andere Vision gibt".

Die Einrichtung ist verträumt, als ob ein kleiner Teil der griechischen Inseln an den Strand von Oliva gezogen wäre.

Das Haus, vom Anfang des 20. Jahrhunderts, ist geräumig und hell. Die weiß-blauen Wände und Fenster laden zum Betreten und Entdecken des gemütlichen und entspannten Interieurs voller Details ein.

Von den Fenstern aus kann man das ganze Jahr über den Blick auf den Himmel und das Meer genießen, auch im Winter, wenn die Sonne im Morgengrauen scheint.

Es ist eine andere Art, das Restaurant zu verstehen, es ist eine Cafeteria und ein Restaurant, mit einem ununterbrochenen Küchenplan von 10 Uhr morgens bis Mitternacht, wo alle Altersgruppen untergebracht sind. Mit Speisekarten für Frühstück, Brunch, Mittagessen und Abendessen.

Lammfleisch aus Aranda de Duero, Spanferkel aus Segovia und hausgemachte Teigpizzas bereichern die Küche mit einem traditionellen Holzofen.

Ein reichhaltiges Angebot an Käse und Cocktails ermöglicht es, das Leben in diesem einzigartigen Lokal jederzeit zu genießen, und in der süßen Gegend sorgen die große Auswahl an hausgemachten Kuchen und eine sorgfältige Auswahl an Kaffee und Tee für unvergessliche Momente.

Kurzum, ein einzigartiger Ort, der eine Flucht verdient.

Käse wie der original Grana Padano mit einem Gewicht von 40 kg bilden unsere Käsekarte.

Traditioneller Holzofen

Lassen Sie Ihre Sorgen mit dem Wind gehen